"Der Mann, der Luft zum Frühstück aß" von Radek Knapp Dennoch, so erfunden das Ganze ist, so wahr ist es auch. (S. 112) Zusammenfassung. Walerian nimmt uns mit durch die stürmische Zeit seines Erwachsenwerdens: Schon früh von seiner Mutter „entführt“... weiterlesen →