Suche

Bücherbelle

Wörterliebe, Listenmensch

Schlagwort

Listen

Neuzugänge im November 2017

Angesichts der zu erwartenden Buchgeschenke zu Weihnachten und zum Geburtstag ist der November nun der vorerst letzte Monat, der gute Aussichten auf eine gute SuB-Bilanz hat. Um es etwas spannender zu machen, gestattete ich mir jedoch gleich zu Beginn den... weiterlesen →

Advertisements

Gelesen im November 2017

Der vorletzte Monat im Jahr ist für mich immer der düsterste - die Uhrumstellung sorgt dafür, dass ich erst im Dunkeln von der Uni heimkomme und irgendwie fehlt noch die heimelige Atmosphäre der Adventszeit. Zum Glück hat der neue Roman... weiterlesen →

101 Dinge – aber für mich

Niemand, dem daran gelegen ist, auch nur im entferntesten auf aktuellen Wellen mitzureiten, dürfte jetzt noch auf die Idee kommen, mit der 101 Dinge in 1001 Tagen Challenge anzufangen. Nicht einmal, wenn der- oder diejenige schon vor bald zwei Jahren... weiterlesen →

Gelesen im September 2017

Der Sepember begann mit den letzten Seiten des im August beinahe fertig gelesenen "Mörderisches Ufer" von Vivica Sten, das mir richtig gut gefallen hat. Es bietet einen spannenden Mix aus verschiedenen Ideen, die gekonnt verflochten wurden und dafür sorgen, dass... weiterlesen →

Gelesen im August 2017

Mit dem August begann ein weiterer Monat in diesem Jahr, in dem ich gegen meinen SuB anzulesen versuche. Da es ja bis auf Tausch- und Rezensionsbücher aber keine Neuzugänge geben wird, stehen zumindest die Chancen dafür gut, dass mehr Bücher... weiterlesen →

Neuzugänge im Juli 2017

Wie kein anderer Monat dieses Jahres (bisher jedenfalls) lief der Juli so völlig anders als geplant. Ich startete zwar mit dem festen Vorsatz (wieder einmal, haha), kein einziges Buch zu kaufen, doch niemand konnte damit rechnen, wie viele Gewinne dieses... weiterlesen →

Gelesen im Juli 2017

Im Juli plante ich, meinen SuB-Abbau an zwei Fronten voran zu treiben: Viele SuB-Bücher lesen und keine neuen kaufen. Ausgenommen Rezensionsexemplare. Das mit denem Lesen hat ganz gut geklappt, gekauft habe ich auch keine neuen - warum das mit dem... weiterlesen →

Neuzugänge im Juni 2017

Fester Vorsatz für den Juni: Keine Bücher kaufen, nur lesen. Buchgewinne sind dabei natürlich ausgenommen, da kann ich ja nüscht für... Und so startete ich mit 103 Büchern und der Hoffnung, am Ende des Monats nur noch zweistellig zu sein.... weiterlesen →

Gelesen im Juni 2017

"Im Schatten des Doms" von Barbara Meyer landete nur deswegen auf der Leseliste, weil es eines von ungefähr drei Büchern ist, das in meiner Heimatstadt spielt. Kleinstädte bieten einfach gar nicht mal so viel Auswahl diesbezüglich! Aber nicht nur für... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑