Suche

Bücherbelle

Wörterliebe, Listenmensch

Kategorie

Rezensionen

[Rezension] „Das Haus der schönen Dinge“ von Heidi Rehn

„Es kommen Zeiten, da wird uns das, was uns jetzt so große Sorgen bereitet, geradezu lächerlich erscheinen“, erklärte Samuel geheimnisvoll. „Denn das, was uns dann bevorsteht, wird alles Bisherige völlig in den Schatten stellen.“ (S. 459) Zusammenfassung. „Das Haus der... weiterlesen →

[Rezension] „Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt“ von Jaroslav Kalfar

„Wie unwahrscheinlich! Und doch sind wir hier.“ (S. 183) Zusammenfassung. Jakub begibt sich auf eine ungewisse Reise ins All, fort von seiner Frau und allen anderen Menschen an die physischen und psychischen Grenzen des menschlichen Fassungsvermögens. Wie wird sich die... weiterlesen →

[Rezension] „Die Hummerkönige“ von Alexi Zentner

„Aus den Tiefen heraufreichende Ungeheuer waren nicht nötig. Das Wasser nimmt sich schon genug.“ (S. 77) Zusammenfassung. Seit drei Jahrhunderten sind die Kings die ungekrönten Könige der Insel Loosewood Island, die so zwischen Kanada und den USA liegt, dass niemand... weiterlesen →

[Rezension] „Was man von hier aus sehen kann“ von Mariana Leky

„Wenn man die Augen schließt, weil gerade eine große Sorge abgefallen ist, man jemanden oder etwas wieder gefunden hat, einen Brief, eine Zuversicht, einen Ohrring, einen entlaufenen Hund, die Sprache oder ein Kind, das sich zu gut versteckt hatte.“ (S.... weiterlesen →

[Rezension] „Was ich euch nicht erzählte“ von Celeste Ng

„Sie hatte so lange Angst gehabt, dass sie ganz vergessen hatte, wie es war, keine Angst zu haben[…].“ (S. 262/263) Zusammenfassung. Ein schrecklicher Verlust zwingt Lydias Familie, sich schmerzhaften Einsichten zu stellen: Verloren gegangenen Wünschen und Träumen, fehlgeleiteter Kommunikation und... weiterlesen →

[Rezension] „Vom Ende an“ von Megan Hunter

"Man sagt uns, wir sollen Panik vermeiden. Es gibt keine Anweisung, die bei Menschen so todsicher Panik auslöst." (S. 71) Zusammenfassung. Eine Frau mitten in den Wirren einer Naturkatastrophe, die in der Beziehung mit ihrem Neugeborenen versinkt und darüber das... weiterlesen →

[Rezension] „Die Terranauten“ von T.C. Boyle

„[...]wie zwei normale Mitarbeiter eines normalen Unternehmens, das vielleicht eine Sekte ist, vielleicht aber auch nicht.“ (S. 508) Zusammenfassung. Acht Menschen, zwei Jahre, eine eigene Ökosphäre, nichts rein, nichts raus: Die Formel der Mission Ecosphere 2 ist denkbar einfach und... weiterlesen →

[Rezension] „Abgeschlagen“ von Katrin Schön

Zusammenfassung. Die Kneipenwirtin Lissie Sommer und der Komissar Sebastian Loch haben es endlich geschafft und treffen sich zu einem Date - das prompt von einem Mord überschattet wird. Und natürlich schafft Lissie es dabei nicht, sich aus den Ermittlungen fern... weiterlesen →

[Rezension] Eine ungewöhnlich erzählte, ungewöhnliche Lebensgeschichte

"Schuld war Elvis" von Rebecca Maria Salentin. Zu Beginn des Jahres hat lovelybooks Reste aus dem Bücherregal verlost und dabei traf ich auf "Schuld war Elvis". Wie mir das gefallen hat? Das kann man hier erfahren: Zusammenfassung. Hebron hat nicht... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑